Comedy | Familienfest | Flohmarkt | Kabarett | Konzert | OpenAir | Party | Theater | Workshop
Keine Informationen zu dieser Veranstaltung!
Fr | 17.09.2021 | j.w.d. | Beginn: 14:00 | Einlass: 14:00
U18-Bundestagswahl
Eintritt Abendkasse: kostenfrei
 
 
In diesem wählt Deutschland ein neues Parlament. Aus diesem Grund ist unser Kinder und Jugendhaus j.w.d. Teil der bundesweiten U18-Bundestagswahl.

U18-Wahlen werden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Zur Bundestagswahl, Europawahl, Landtagswahlen etc. rücken politische Zukunftsdiskussionen ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Das beschäftigt auch Kinder und Jugendliche, sie stellen sich Fragen und äußern politische Wünsche. Als Initiative politischer Bildung bietet die U18-Wahl Platz dafür, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sich selbstbestimmt und selbstbewusst politisch ausdrücken.

Daher wird das j.w.d. am 17.09. zum U18-Wahllokal. Besuchen können es alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren, die an der U18-Wahl teilnehmen möchten! Wichtig ist, dass U18-Wähler*innen ihr Kreuzchen selbst machen. Und dass sie es geheim und freiwillig machen.

Als Teil der bundesweiten Aktion haben sich die großen Parteien in Deutschland bereits zu aktuellen Fragen von Kindern und Jugendlichen geäußert. Hier findet ihr eine Übersicht zu den Antworten:
www.u18.org

Und wenn ihr wissen wollt, wer hier vor Ort für den Bundestag kandidiert, dann findet Ihr hier eine Übersicht zu allen aktuellen Kandidatinnen und Kandidaten:
www.politische-bildung-brandenburg.de